Hintergrundbild_rest

 

eiko_list_icon Feuer 3 Gebäude


Zugriffe 116
Einsatznummer 437 / 2021
Datum 12.11.2021
Alarmierungszeit 23:00 Uhr
Einsatzort Dülmen, Fehrbelliner Platz


gemeldete Lage
brennen Mülltonnen
eingesetzte Kräfte

LZ Dülmen-Mitte
LZ Hausdülmen
Wachbesatzung
Einsatzführungsdienst (EVD)
Rettungsdienst
sonstige Kräfte

eingesetzte Fahrzeuge

  01-Kdow-02  01-Pkw-01  01-Pkw-02  01-Pkw-03  01-Pkw-04  01-ELW1-01  01-LF20-01  01-DLK23-01  01-PTLF4000-01  01-MTF-03  06-LF10-01  06-MTF-01  01-HLF20-01  01-Kdow-01  01-RTW-01  01-RTW-02  01-Leiter-01


Einsatzbericht

Gegen 23:00 Uhr wurde die hauptamtliche Wache zu mehreren brennenden Mülltonnen im Bereich des Fehrbelliner Platzes alarmiert. Beim Eintreffen konnte die Gefahr eines Übergreifen der Flamme auf das angrenzende Gebäude festgestellt werden. Umgehend wurde daher das Einsatzstichwort auf F3 Gebäude erhöht und dadurch der Löschzug Dülmen-Mitte und Hausdülmen nachalarmiert. Das Feuer wurde umgehend durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht, jedoch konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein Fenster nicht verhindert werden. Die hinter dem Fenster befindlichen Räumlichkeiten der Kindertagesstätte wurden kontrolliert und mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit. Neben der Kindertagesstätte drang auch in weitere Wohnungen und dem Treppenhaus des Gebäudes Brandrauch ein. Auch diese wurden durch den Einsatz mehrerer Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Zwei Anwohner mussten durch den Rettungsdienst vor Ort betreut und gesichtet werden, da sie mit Brandrauch in Kontakt gekommen sind. Sie konnten jedoch vor Ort verbleiben. Nach 1 1/2 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzstelle an die Polizei NRW Coesfeld zur weiteren Ermittlung übergeben werden.