Hintergrundbild_rest

29 Aug

Zu einem besonderen Einsatz rückten heute Teile der Zuführung des Löschzuges Dülmen-Mitte mit dem PTLF4000 aus. Dennis Thuis und Markus Schaefer gratulierten heute ihrem Kameraden Malte Klein zum 18. Geburtstag. Besonders ist dieser Tag, da Malte bereits seit zwölf Jahren Mitglied der Feuerwehr Dülmen ist und das erste ehemalige Mitglied der Kinderfeuerwehr Dülmen ist, das alle Vorstufen zur Aktiven Mannschaft absolviert hat.

Mehr
28 Aug

Gemeinsam mit Kollegen der Kreisleitstelle Coesfeld stand ein Tag auf einer Windenergieanlage in Lüdinghausen auf dem Programm. Durch Mitarbeiter der Firma Enercon wurden wichtige Informationen für einen möglichen Einsatz an Windenergieanlagen vermittelt. Mit speziellen Sicherungsgerät ging es dann auch hoch auf rund 150 Meter über das Münsterland. Ein lehrreicher Tag für alle war das Resümee.

Mehr
29 Jul

Am heutigen Montag, den 29.07.2019 wurden durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezierksregierung Arnsberg zwei 10 Zentner (500kg) Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft.

Mehr
26 Jul

Heute waren wir gleich mehrfach gefordert, bei den Temperaturen alles eine große Herausforderung. Die Hauptamtliche Wache war zu einer Tragehilfe am Leuster Weg gerufen und musste am Nachmittag eine Hydraulikölspur beseitigen. In der Baustelle auf der L551 hatte eine Lkw Teile seiner Ladung verloren, hier war aber entgegen der Meldung nur ein wenig Schotter auf der Straße, der schnell weg gefegt wurde.

Mehr
26 Jul

Dülmen-Buldern. Rauch aus dem Dach und einem Dachfenster alarmierte Anwohner in einem Wohngebiet in Buldern gegen 13:00Uhr. Nachdem der Notruf abgesetzt wurde rückten die Löschzüge Dülmen-Mitte, Buldern und die hauptamtliche Wache zu dem Einfamilienhaus in der Straße am Hagenbach in Buldern aus.

Mehr
23 Jul

Gegen 16:33 Uhr wurden heute unter anderem die Löschzüge Dülmen-Mitte, Hausdülmen und die hauptamtliche Wache zu einem Flächenbrand in die Seppenrader Bauernschaft Leversum alarmiert. Zusammen mit den Kräften der Feuerwehr Lüdinghausen bekämpfen wir dort einen ca. 3 Hektar großen Flächenbrand. Zusätzlich wurden die Löschmaßnahmen durch mehrere Landwirte mit ihren Traktoren und Grubbern unterstützt. Ein übergreifen der Flammen auf weitere Felder sowie einem nahen Wohnhaus konnte verhindert werden.

Mehr
19 Jul

Über 50 Mitglieder der Ehrenabteilung Feuerwehr Dülmen reisten mit Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr nach Bergkamen zum Anlegeplatz der Santa Monika. Von dort ging es drei Stunden bei Kaffee und Kuchen, sowie kalten Getränke mit dem Schiff durch das Ruhrgebiet.

Mehr
14 Jul

Dülmen. In der Nacht zum Sonntag, den 14.07.2019, kam es zu einem Feuer in der Ferienhaussiedlung Bergflagge. Gemeldet wurde ein in Vollbrand stehendes Holzhaus und einer unklaren Lage, ob sich noch Personen im Gebäude befinden. Gegen 1:55 Uhr wurden daher über Funkmeldeempfänger sowie der Sirenen die Löschzüge Dülmen-Mitte, Hausdülmen, Merfeld und die hauptamtliche Wache sowie mehrere Rettungswagen mit dem Einsatzstichwort Feuer 4 Menschenleben in Gefahr alarmiert.

Mehr