Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Aktuelles

Hintergrundbild_rest

17 Feb

Um 19:43 Uhr wurde die hauptamtliche Wache zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf die K27 gerufen. Nach Erkundung der Lage wurde entschieden für zwei Personen in einem Fahrzeug eine patientenschonende Rettung durchzuführen, aus diesem Grund wurde das Alarmstichwort auf TH3, Person eingeklemmt erhöht und die Löschzüge Dülmen-Mitte, Daldrup und Buldern nachalarmiert.

Mehr
15 Feb

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden gegen 20:58 am 14.02.2021 die Löschzüge Dülmen-Mitte, Rorup und die hauptamtliche Wache alarmiert. Auf der K44 in Welte war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde hierbei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Ein Beifahrer konnte das verunfallte Fahrzeug noch aus eigener Kraft verlassen, aber auch er wurde bei dem Unfall verletzt.

Mehr
28 Jan

Dülmen(ots) Die Feuerwehr Dülmen wurde am 27.01.2021 gegen 21:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Mühlenweg zwischen Dülmen und Hausdülmen alarmiert. Vor Ort war ein Fahrzeug mit einem Baum kollidiert und in einen Graben geschleudert worden. Durch den Aufprall brach die Krone des Baumes ab und stürzte auf die Fahrbahn. Mehrere Personen wurden bei diesem Verkehrsunfall verletzt und mussten durch uns aus dem Fahrzeug befreit und durch zahlreiche Rettungswagen und Notärzte medizinisch versorgt werden. Im Anschluss wurden Sie in umliegende Krankenhäuser, transportiert.

Mehr
21 Jan

Aus der Serie: Vereine in Corona-Zeiten der Dülmener Zeitung

DÜLMEN. Wie geht es Vereinen in Corona-Zeiten? Das will die DZ in einer Serie von verschiedenen Dülmener Vereinen wissen. Diesmal berichtet die Jugendfeuerwehr, die im Oktober ihren letzten Dienst hatte.

Mehr
13 Jan

Gegen 14:27 Uhr wurde die hauptamtliche Wache, die Löschzüge Buldern und Mitte zu einer Großtierrettung gerufen. Im Kreuzungsbereich L551 / K13 Richtung Karthaus war ein Pferd in einem Transportanhänger gestürzt. Das Pferd durchbrach beim Sturz die vordere Zugangstüre und kam mit den vorderen Läufen außerhalb des Anhängers zum Liegen.

mehr lesen
04 Jan

Um 14:23Uhr wurden die Löschzüge Mitte, Rorup, die Löschgruppe Welte sowie die hauptamtliche Wache zu einem Verkehrsunfall auf die B474 Abzweig A43 Fahrtrichtung Wuppertal alarmiert. Ein LKW, ein Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Dülmen sowie ein PKW waren in den Unfall verwickelt.

Mehr
02 Jan

Man konnte (leider) in der Silvesternacht fast die Uhr danach stellen: Irgendwann brannte es immer in den vergangenen Jahren. Häufig blieb es glücklicherweise bei kleineren Einsätzen, meist im Zusammenhang mit dem Abbrennen von Feuerwerk. Diesmal blieb alles ruhig - zumindest eine positive Folge der Corona-Pandemie. Wie das Virus und die verschärften Lockdown-Regeln sich auf die Arbeit der Einsatzkräfte auswirken, darüber sprach DZ-Redakteurin Kristina Kerstan mit Dülmener Feuerwehr-Leiter Hubert Sommer und seinem Stellvertreter Daniel Niehues.

Normalerweise gibt es für die Feuerwehr an Silvester immer etwas zu tun. Auch diesmal, trotz Lockdown?

Mehr
31 Dez

Alles neu hieß es im September 2008 auf www.feuerwehr-duelmen.de, heute um 12:00Uhr verabschiedeten wir uns von dem Design und Aufbau, das ihr hier auf dem Foto nochmal sehen könnt. Unser Presse- und Öffentlichkeitsteam hat die Corona-Zeit fleißig genutzt und hat euch und uns eine neue Homepage auf die Beine gestellt.

Mehr