Hintergrundbild_rest

22 Apr

Eine kurze Nacht hatten einige Kräfte der Feuerwehr Dülmen und des ABC Zuges des Kreises Coesfeld. Am Abend des 21.04. wurden diese im Rahmen der Bezirksbereitschaft Gelsenkirchen / Kreis Coesfeld zur Überörtlichen Hilfe im Kreis Viersen alarmiert.

Mehr
09 Apr

Am Mittwoch, 8. April, um 18.03 Uhr wurden die Züge Dülmen-Mitte und Hausdülmen sowie die Hauptamtliche Wache zur Straße Am Wildpark gerufen. Es brannte in einem Einfamilienhaus. Das Feuer wurde unter Atemschutz mit C-Rohr abgelöscht und das Gebäude belüftet. Es wurde niemand verletzt. Die 40 Einsatzkräfte rückten nach einer Stunde wieder ein.

Mehr
06 Apr

Gegen 01:40Uhr wurde die Löschgruppe Welte, die Löschzüge Mitte und Rorup sowie die hauptamtliche Wache zu einem ca. 8x6m großem brennendem Kaminholzlager alarmiert, welches vermutlich durch Funkenflug einer Feuertonne entfacht wurde. Der Feuerschein war zu diesem Zeitpunkt bereits aus einiger Entfernung sichtbar.

Mehr
05 Apr

Wir haben uns der tollen Idee der Feuerwehr Düsseldorf angeschlossen und konnten Kai Diekamp gewinnen euch ein kleines Ständchen zu spielen. Danke alljenen, die in dieser schwierigen Zeit durchhalten und auch denen die ihren Beitrag zu #flattenthecurve leisten.

Mehr
22 Mär

Um die möglichen Kontakte zu reduzieren hat die Feuerwehr Dülmen die Übungsdienste eingestellt. Selbstverständlich sind wir im Einsatzfall für die Bürgerinnen und Bürger da.

Mehr
21 Mär

Die Löschzüge Mitte und Buldern wurden heute gegen 08:28 Uhr mit der hauptamtlichen Wache zu einem Verkehrsunfall auf der BAB43 Fahrtrichtung Münster gerufen. Ein Verkehrsteilnehmer kam nach rechts von der Autobahn ab. Entgegen der ersten Meldung war keine Person im Fahrzeug eingeschlossen.

Mehr
26 Feb

Zur Suche einer vermissten Person wurde die Drohne der Feuerwehr Dülmen zur Unterstützung der Polizei NRW Coesfeld und der Freiwillige Feuerwehr Havixbeck - Löscheinheit Havixbeck gegen 19:30Uhr alarmiert. Die vermisste Person konnte durch die Kräfte aufgefunden werden und wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Mehr
26 Feb

An einer Fortbildung zum Thema Erste-Hilfe haben am Wochenende 20 Kameraden aus allen Zügen der Feuerwehr teilgenommen. Im Schulungsraum der Feuer- und Rettungswache wurden in theoretischen und praktischen Unterrichtsinhalten durch zwei Ausbilder des DRK wichtige Informationen vermittelt.

Mehr