Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Entwarnung - Kein Kampfmittelfund an der Baustelle Brokweg -

Hintergrundbild_rest

10 Sep

Entwarnung - Kein Kampfmittelfund an der Baustelle Brokweg -

Dülmen. Zu kurzzeitigen Irritationen war es im Bereich Wildpark an der Ecke Brokweg / An der Eisenhütte gekommen. Bei Bauarbeiten stieß ein Bagger auf einen nicht identifizierbaren metallischen Gegenstand. Das Ordnungsamt der Stadt war schnell vor Ort und entschied sich für eine Absperrung und das Hinzuziehen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes.

Dieser konnte um 18:30 Uhr Entwarnung geben. Es handelte sich um eine verfestigte Eisenablagerung im Boden – nicht aber um ein Kampfmittel. Im Hintergrund hatten bereits die ersten Abstimmungen für ein mögliches Entschärfungsszenario stattgefunden. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre sind die verschiedenen beteiligten Stellen (Feuerwehr, Polizei, DRK, THW und Stadt) gut vorbereitet – heute konnten Helferinnen und Helfer sowie Anwohnerinnen und Anwohner aber schnell wieder durchatmen.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Dülmen