Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Kellerbrand mit Menschen in Gefahr

Hintergrundbild_rest

30 Okt

Kellerbrand mit Menschen in Gefahr

Um 9.59 Uhr wurden die Züge Dülmen-Mitte, Merfeld und Hausdülmen zur Straße Perdekamp im Ortsteil Hausdülmen alarmiert. Gemeldet wurde ein Kellerbrand, Person befindet sich noch im Gebäude. Daher wurde die Alarmstufe 4 mit dem Stichwort Menschen in Gefahr alarmiert.

Zusätzlich rückten drei Rettungswagen, Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst sowie leitender Notarzt mit aus. Vor Ort eingetroffen drang Rauch aus mehreren Fenstern. Eine Person war noch im Gebäude. Es brannte im Keller. Als der Angriffstrupp zur Menschenrettung in das Haus vorging kam die vermisste Person am Hauseingang den Einsatzkräften entgegen, so dass die Arbeit für die Feuerwehr dann nur noch auf die Brandbekämpfung beschränkt wurde. Das Feuer wurde gelöscht und das Brandgut aus der Küche im Keller des Hauses nach draußen befördert. Anschließend wurden Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Eine Person mit Brandverletzungen wurde ins Krankenhaus transportiert. Der Keller ist derzeit aufgrund des Brandschadens nicht mehr nutzbar. Einsatz wurde nach rund einer Stunde beendet.