Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Generalversammlung Löschzug Buldern

Hintergrundbild_rest

19 Mär

Generalversammlung Löschzug Buldern

Buldern. Einen ausführlichen Rückblick auf das vergangene Jahr erhielten die Mitglieder des Löschzuges Buldern auf der Jahreshauptversammlung durch Zugführer Roland Strotmann. Er erläuterte beispielsweise, dass die Einsatzzahlen in 2015 auf dem Niveau der Vorjahre lagen. Insgesamt 48 Alarmierungen verzeichnet die Statistik, davon 32 Brandeinsätze und 16 technische Hilfeleistungen. Hinzu kommen 38 Alarmierungen für die Ersthelfer des Zuges, die zusätzlich zum Rettungswagen und Notarzt alarmiert werden, um die Erstversorgung im Ortsteil schnell sicherzustellen.


Der Löschzug Buldern besteht derzeit aus 53 Mitgliedern, davon 34 aktive, 13 in Ehrenabteilung sowie sechs aus Reihen der Jugendfeuerwehr. Wehrführer Uwe Friesen dankte allen in seinem Grußwort für die geleistete Arbeit. Für Friesen, dessen Amtszeit aus Altersgründen im nächsten Monat endet, war es die letzte Versammlung in Buldern als Leiter der Dülmener Feuerwehr. Zum Abschied hatte der Löschzug ein Präsent vorbereitet.
Im Anschluss befördert Friesen Norman Laschinski und Lasse Demes zum Feuerwehrmann sowie Stefan König zum Unterbrandmeister. Zu den Gratulanten zählten auch Bulderns Ortsvorsteher Hans Twiehoff, Bezirksbrandmeister Donald Niehues und Feuerwehrarzt Dr. Martin Olbrich, die als Gäste an der Versammlung teilnahmen.
Bei den Vorstandswahlen wurden Jürgen Glanemann und Michael Gerle wiedergewählt. Neue Kassenprüfer sind Lasse Demes und Norman Laschinski.