Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Rote Eskorte für Uwe Friesen

Hintergrundbild_rest

12 Apr

Rote Eskorte für Uwe Friesen

Dülmens Wehrführer scheidet am 21. April aus dem Dienst

Von Markus Michalak - Dülmener Zeitung

Dülmen. Seine letzte Fahrt als Wehrführer zur Zugführerbesprechung hatte Uwe Friesen sich am Dienstag sicher etwas ruhiger vorgestellt. Doch Dülmens Zugführer und Friesens Stellvertreter, Hubert Sommer und Roland Strotmann, ließen es sich nicht nehmen, ihren Chef zur letzten von ihm geleiteten Zugführersitzung persönlich zur Feuerwache in Dülmen Mitte zu eskortieren.

Hubert Sommer, der am 13. Mai offiziell als Friesens Nachfolger ins Amt eingeführt wird, klingelte an der Haustür der Friesens an und bat den verblüfften Wehrführer, in einer Feuerwehr-Isetta Platz zu nehmen. Das dreirädrige feuerrote Spielmobil stammt aus der Sammlung eines Rödderaner Oldtimer-Fans, der das schöne Stück für diesen Tag gern zur Verfügung stellte.
Friesen nahm die freundliche Einladung an und wurde von seinen Kameraden und deren Mannschaftswagen sicher bis zur Sitzung geleitet.
Uwe Friesen feiert am 21. April seinen 60. Geburtstag und scheidet zu diesem Stichtag mit Erreichen der Altersgrenze aus der Wehrführung aus.
Friesen ist seit 1973 Feuerwehrmann und hatte im Jahr 2004 die Führung der Dülmener Wehr übernommen. Am 13. Mai wird er die Amtsgeschäfte in der Aula des Schulzentrums offiziell an seinen Nachfolger Hubert Sommer übergeben. Michael Illner rückt dann für Sommer als stellvertretender Wehrführer neben Roland Strotmann nach.