Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Ein Leben lang Feuerwehrmann

Hintergrundbild_rest

10 Mai

Ein Leben lang Feuerwehrmann

Von Claudia Marcy - Dülmener Zeitung

Dülmen. Wann in ihm der Wunsch gereift sei, zur Feuerwehr zu gehen? Uwe Friesen muss über diese Frage schmunzeln. Er war 17, als er Mitglied der Feuerwehr Dülmen wurde. Aber es war kein Schritt, über den er damals nachdenken musste. Das war „einfach normal“, sagt er. Denn die Feuerwehr spielt in der Familie Friesen eine besondere Rolle. Bereits sein Vater, Karl-Heinz Friesen, war mit Leib und Seele Feuerwehrmann und viele Jahre Wehrführer.


Sein Sohn übernahm 2004 die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Dülmens. Nächste Woche wird Uwe Friesen aus dem Amt verabschiedet, da er die Altersgrenze von 60 Jahren erreicht hat. Sein Nachfolger ist Hubert Sommer, ein junger engagierter Feuerwehrkamerad, dem Friesen viel zutraut.

Überhaupt lag ihm die Nachwuchsarbeit immer am Herzen. Er war lange - auch überregional - in der Jugendfeuerwehr aktiv. Da überrascht es wenig, dass er sich frühzeitig für die Aufnahme von Frauen in die Feuerwehr eingesetzt hat oder dass in Dülmen die erste Kinderfeuerwehr des Landes ins Leben gerufen wurde.

Am kommenden Freitag, 13. Mai 2016, wird Uwe Friesen offiziell in die Ehrenabteilung überwiesen und macht Platz für seinen Nachfolger Hubert Sommer.