Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Defibrilator für Dülmen Marketing

Hintergrundbild_rest

08 Mär

Defibrilator für Dülmen Marketing

Dülmen. Das handliche Gerät ist gerade einmal 20 mal 20 Zentimeter groß, doch es kann Leben retten. Seit Donnerstag ist die Tourist-Information von Dülmen Marketing mit einem Defibrillator ausgestattet. Bernd Leichtweis, Geschäftsführer der Feuerbestattung Dülmen GmbH & Co. KG, hat den Defibrillator der Freiwilligen Feuerwehr Dülmen geschenkt. „Ich bekomme in meinem Arbeitsalltag immer wieder mit, dass auch junge Menschen an plötzlichem Herztod sterben“, beschreibt Leichtweis seine Motivation. „Wäre in manchen Situationen ein Defibrillator zur Hand gewesen, hätte man vielleicht das Schlimmste verhindern können.“


Auch Uwe Friesen, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr weiß, dass bei einem Herzinfarkt wirklich jede Minute zählt, und bedankte sich herzlich für die Sachspende. „Da unsere Wache und die Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst natürlich schon gut mit Defibrillatoren ausgestattet sind, haben wir uns entschieden, das Gerät in der Touristik-Information zu platzieren, da es dort im Notfall schnell zu erreichen ist“, erklärt Friesen. Einen Notruf ersetze das natürlich nicht.
Zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information ist der Defibrillator nun für jedermann zugänglich und tatsächlich kann er auch von ungeschulten Personen problemlos eingesetzt werden. Auch Dirk Werlein, Geschäftsführer von Dülmen Marketing, ist froh, dass nun mitten in der Innenstadt ein Defibrillator verfügbar ist.