Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Generalversammlung Löschzug Dülmen-Mitte

Hintergrundbild_rest

25 Feb

Generalversammlung Löschzug Dülmen-Mitte

Dülmen. Die Mitgliederzahlen sind konstant, Einsatzzahlen gestiegen. Das war dem Jahresbericht des Feuerwehrlöschzuges Dülmen-Mitte während der Generalversammlung, die zum ersten Mal vom neuen Zugführer Daniel Niehues geleitet wurde, zu entnehmen. In dem bebilderten Jahresrückblick, vorgetragen durch Vorstandsmitglied Christian Löhnig, wurde die Arbeit der 75 Mitglieder gelobt. „Im Schnitt waren wir jeden dritten Tag bei Einsätzen gefordert.
Die unzähligen Übungsstunden möchte ich gar nicht einzeln aufführen“, so Löhnig in seinem Bericht.

Die Anzahl der Brände ging im Jahr 2011 deutlich zurück, dafür ist der Zug aber zu vielen, teils schweren Verkehrsunfällen alarmiert worden. Wehrführer Uwe Friesen bedankte sich für die geleistete Arbeit und gab eine Übersicht über Beschaffungen, die durch die Stadt Dülmen im Jahr 2012 getätigt werden. So sollen unter anderem alte Hallentore durch moderne, elektrisch betriebene Tore ersetzt werden. Ein zweites Wechsellader-Fahrzeug soll ebenfalls noch in diesem Jahr angeschafft werden. Die Mitglieder nahmen im Jahr 2011 an vielen Lehrgängen und Seminaren teil, so dass Friesen insgesamt 13 Kameradinnen und Kameraden zum nächst höheren Dienstgrad befördern konnte. Gleich mehrere Vorstandsämter mussten unter dem Tagesordnungspunkt Neuwahlen neu besetzt werden. Geschäftsführer Wilhelm Große-Wiesmann stellte seinen Posten zur Verfügung. Die Versammlungsteilnehmer wählten Michael Strauch zum neuen Geschäftsführer. Nachdem der bisherige Kassierer Daniel Niehues im September vergangenen Jahres zum Zugführer ernannt wurde, galt es auch diese Aufgabe neu zu vergeben. Hier wählten die Blauröcke Daniel Tatz, neuer Kassenprüfer ist Karl Schulz. Die beiden Beisitzer Christian Löhnig und Sven Bönsch wurden in ihren Ämtern für weitere drei Jahre bestätigt. Nach Erreichen der Altersgrenze verabschiedeten sich die aktiven Mitglieder von Josef Schmid und Hubert Niemann, die ab sofort ihren Dienst in der Ehrenabteilung des Zuges versehen.

Beförderungen:
Es wurden befördert:
zum Feuerwehrmann: Thorsten Frieling und Kai Pöllman
zur Feuerwehrfrau: Jennifer Norgall.
zum Oberfeuerwehrmann: Mike Tatz, Patrick Reuver, Markus Becker und Tim Stein
zur Unterbrandmeisterin: Simone Baumeister
zum Unterbrandmeister: Markus König, Andre Bültmann, Fabian Friesen, Michael Niklasch
zum Oberbrandmeister: Kai Baumeister