Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Generalversammlung Löschzug Buldern

Hintergrundbild_rest

02 Mär

Generalversammlung Löschzug Buldern

Buldern. Steigende Einsatzzahlen verzeichnet der Löschzug Buldern im Jahr 2010. Zugführer Roland Strotmann berichtete auf der Generalversammlung, dass der Zug zu insgesamt 46 Alarmierungen ausrücken musste, im Vorjahr waren es noch 42. Gestiegen ist im Vergleich zu 2009 aber nicht nur die Einsatzzahl, auch die aktive Mannschaft verstärkte sich um zwei Kameraden auf jetzt 38 Feuerwehrmänner und -frauen.


In seinem ausführlichen Jahresbericht ging Strotmann auch auf die Aktionen des Zuges ein. Neben dem 85-jährigen Jubiläum hatten die Mitglieder auch ein eigenes Feuerwehr-Schützenfest auf die Beine gestellt. Die technische Ausstattung ist durch die Beschaffung von elektrisch betriebenen Rolltoren, leistungsfähigen Handlampen und einem Stromerzeuger verbessert worden. Um das in Buldern stationierte Rettungsboot und den Bahnrettungssatz schnell vor Ort einsetzen zu können, ist ein Anhänger durch die Stadt Dülmen beschafft worden.
Bei Ausbildungsabenden investierten die Wehrmänner rund 2880 Stunden ihrer Freizeit in die Weiterbildung. Viele Kameraden nahmen an Lehrgängen am Institut der Feuerwehr und der Feuerwehrausbildungsstätte in Ahlen-Brockhausen teil. Uwe Friesen konnte aus diesem Grund Matthias Gorke zum Unterbrandmeister befördern. In ihren Grußworten bedankten sich Ortsvorsteher Hans Twiehoff, Kreisbrandmeister Donald Niehues und Wehrführer Uwe Friesen für das ehrenamtliche Engagement der Bulderaner Wehrmitglieder.