Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Planspiel als Entscheidungstraining

Hintergrundbild_rest

30 Mär

Planspiel als Entscheidungstraining

Dülmen. Eine Stadt in Miniaturform mit Krankenhaus, Burger King, Aldi-Markt, Campingplatz und weiteren Gebäuden entsteht zurzeit in den Räumen der Johann-Gutenberg-Hauptschule. "Neun Schülerinnen und Schüler der Modellbau- AG bauen die Stadt auf vier Holzplatten auf", berichtet Helmut Liedtke, Leiter der Modellbau- AG. Die meisten Gebäude sind bereits fertiggestellt und es fehlt nur noch der Feinschliff. Die Holzplatten müssen noch Grau gestrichen, Straßen verlegt und Bäume sowie Rasenflächen aufgeklebt werden.

Anfang Mai ist die kleine Stadt fertiggestellt und kann an ihren neuen Bestimmungsort, dem Feuerwehrgerätehaus an der August- Schlüter- Straße, transportiert werden. "Mit diesem Modell können Führungskräfte der Wehr ausgebildet und Einsatzszenarien trainiert werden", so Uwe Friesen Leiter der Feuerwehr Dülmen. Vom Löschzug Dülmen-Mitte ist ein Raum im Keller der Feuerwache bereits extra für das sogenannte Planspiel eingerichtet worden. Carsten Menker, Zugführer des Löschzug Mitte, bedankte sich bei der ersten Vorstellung des Planspiels in der Johann-Gutenberg-Schule bei den Schülerinnen und Schülern die bereits über 60 Stunden ihrer Freizeit für den Bau der Gebäude geopfert haben. Als erstes Dankeschön erhielten die Schüler/innen Süßigkeiten und kalte Getränke die natürlich sofort verzehrt wurden. Neben der kleinen Stadt sind noch vier weitere Planspielplatten in Planung. Der Autobahnzubringer Dülmen-Nord und eine Baustelle werden durch die Modellbau- AG ebenfalls noch in diesem Jahr gebaut. Im Sommer dürfen die Teilnehmer der Modellbau- AG dann einen Nachmittag bei der Feuerwehr verbringen, um sich über die Ausbildung und die Arbeit der Feuerwehr zu informieren.