Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Geschichte auf 100 Seiten

Hintergrundbild_rest

21 Aug

Geschichte auf 100 Seiten

Merfeld. Gleich an zwei Tagen im September feiert der Feuerwehrlöschzug Merfeld sein 75-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten beginnen am Samstag, 9. September, um 20 Uhr mit einer Tanzveranstaltung für Jung und Alt im Feuerwehrgerätehaus, Eintritt frei.
Ein vielfältiges Programm hat sich das Ausrichterteam um Zugführer Josef Bohmert für Sonntag, 10. September ausgedacht. Um 9.30 Uhr wird ein Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche abgehalten. Anschließend folgt ein Festumzug durch das Dorf. Unterstützt wird der Festzug musikalisch durch den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Dülmen.


Ab 11.30 Uhr wird den Gästen neben der offiziellen Festrede und Grußworten rund um das Gerätehaus an der Eschstraße einiges geboten. Unterschiedliche Feuerwehrfahrzeuge und -geräte werden ausgestellt und sogar eine Einsatzübung wird den Zuschauern präsentiert. Die kleinen Gäste können sich auf der Hüpfburg austoben.
Viel Arbeit hatten Kameraden der Ehrenabteilung und der aktiven Mannschaft bei der Erstellung einer Festschrift zum 75-jährigen Bestehen, die am kommenden Wochenende vorgestellt wird.
In der Festschrift werden in chronologischer Reihenfolge die Höhen und Tiefen des Löschzuges mit vielen historischen Aufnahmen aus der Geschichte der Feuerwehr von der Gründung bis heute festgehalten. Bilder von Einsätzen, Übungen und Daten der ehemaligen Zugführer finden sich neben Grußworten in der Festschrift wieder. Das über hundert Seiten starke Buch kann ab Montag, 28. August, für fünf Euro bei der Sparkasse Merfeld, Volksbank Merfeld, Tankstelle Hölker und Bäckerei Püttmann erworben werden.
Maßgeblich an der Erstellung der Festschrift beteiligt war der im April verstorbene ehemalige Wehrführer und Mitglied der Ehrenabteilung Franz Thiemann.