Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/24/d13473608/htdocs/clickandbuilds/Joomla/Feuerwehr/templates/theme1429/includes/includes.php on line 72
Feuerwehr Dülmen - Verkehrsunfall auf der K27 mit 4 Verletzten

Hintergrundbild_rest

17 Feb

Verkehrsunfall auf der K27 mit 4 Verletzten

Um 19:43 Uhr wurde die hauptamtliche Wache zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf die K27 gerufen. Nach Erkundung der Lage wurde entschieden für zwei Personen in einem Fahrzeug eine patientenschonende Rettung durchzuführen, aus diesem Grund wurde das Alarmstichwort auf TH3, Person eingeklemmt erhöht und die Löschzüge Dülmen-Mitte, Daldrup und Buldern nachalarmiert.


Die Personen wurden mit technischem Gerät aus dem Pkw befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Hierfür wurde unter anderem das Dach eines Fahrzeuges entfernt. Insgesamt wurden vier verletzte Personen an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst behandelt.

Im weiteren Einsatzverlauf unterstützte die Drehleiter die Polizei, sie leuchtete die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme großflächig aus. Die K27 war für die Dauer der Arbeiten komplett gesperrt.

Um ca. 22:00 Uhr konnte der Einsatz für die 29 Einsatzkräfte beendet werden.