eiko_list_icon Feuer 4 Gebäudegroßbrand


Zugriffe 728
Einsatznummer 89 / 2014
Datum 04.04.2014
Alarmierungszeit 07:53 Uhr
Einsatzort Dülmen, Friedrich Ruin Str.


gemeldete Lage
brennt Fassade
eingesetzte Kräfte

LZ Dülmen-Mitte
LZ Buldern
LZ Hausdülmen
Wachbesatzung
sonstige Kräfte

eingesetzte Fahrzeuge

  01-Kdow-03 (a.D.)  01-Pkw-02 (a.D.)  01-Pkw-03 (a.D.)  01-Pkw-04 (a.D.)  01-ELW1-02  01-LF20-01 (a.D.)  01-DLK23-01 (a.D.)  01-TLF4000-01 (a.D.)  01-MTF-01  01-MTF-02  02-LF10-01  02-HLF20-01  06-LF10-01  06-MTF-01  01-HLF20-01 (a.D.)  01-LeiterV2


Einsatzbericht

Es kam zu einem Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Das Feuer griff auf die anliegende Wohnung über und drohte auf einen weiteren Balkon überzugreifen. Das Feuer wurde durch 2 Trupps unter Atemschutz gelöscht und zwei Katzen konnten aus der Wohnung gerettet werden. Zwei Personen wurde mit Verdacht auf Rauchgas-Vergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Einsatzbilder

 

Standort Feuer- und Rettungswache

Feuer- und Rettungswache Dülmen
August-Schlüter-Straße 16
48249 Dülmen
Telefon: 02594 12 361
Telefax: 02594 80 400
presse(at)feuerwehr-duelmen.de